Antwort der Zeitgeist Bewegung Deutschland zu den Veröffentlichungen in der TAZ

Wir freuen uns darüber, dass das Zeitgeist Movement einmal mehr Gegenstand einer journalistischen Betrachtung ist und im Zusammenhang mit der Occupy Bewegung in den TAZ Artikeln mit den Titeln Occupy-Bewegung: Die dunkle Seite des Bankenprotests [1] und Occupy-Proteste in Deutschland: "Zeitgeist" ist unerwünscht [2] erwähnt wird. Dies ermöglicht der Zeitgeist Bewegung das Präsentieren von neuen gesellschaftlichen Sichtweisen und Lösungen im Wahrnehmungshorizont vieler Menschen. Wir möchten der Redaktion des Magazins und Felix Dachsel als Autor des Artikels für seine diesbezügliche Arbeit danken.

Weiterlesen